Termine

Agentur R2L2 (Eingang auf der Rückseite), Rudolf-Diesel-Str. 9, Nufringen

GHV-Workshop: Neue Arbeitswelt oder doch lieber traditionell?

Kulturkampf: Wie sich Jung und Alt besser verstehen.

Der Experte für Organisations- und Personalentwicklung Sven Löbel erklärt, wie man verschiedene Erfahrungswelten von Jung und Alt gekonnt zusammenführt.

New Work, Agilität, Arbeiten 4.0 oder Holacracy stehen verheißungsvoll für eine moderne, bessere und selbstorganisierte Arbeitswelt in Zeiten der Digitalisierung. Doch die Frage ist, ob das für jeden Betrieb in Frage kommt.

Heute wachsen Azubis in traditionelle Unternehmen hinein, sind aber von ihrer Umwelt ganz anders geprägt als noch vor 30 bis 40 Jahren: Smartphones, Vernetzung, Teamarbeit schon in der Ausbildung, gut ausgebildet, internet-affin, freier und weniger angepasst.

Aber es geht auch andersherum: Ältere Leute sind persönlich gereift, wissen worauf es im Leben ankommt und machen sich neugierig auf den Weg, neue Techniken kennenzulernen, während junge Leute zum Jagen getragen werden müssen.

Wie passt das alles zusammen? Helfen Leitbilder, um eine gemeinsame Arbeitskultur zu entwickeln? Welche Werte-Systeme werden von Mitarbeitern und Teams gerade gelebt? Wie möchten Mitarbeiter und Teams arbeiten, um Leistung zu erbringen?

Der Experte für Organisations- und Personalentwicklung Sven Löbel stellt ein aufschlussreiches Erklärungsmodell vor, um das Mit- und Gegeneinander in Betrieben zu verstehen. Erfolgreiche Veränderungen müssen dazu auf jede Organisation individuell angepasst werden. Es gibt also kein Patentrezept. Sven Löbel ist Gründer der Firma SL System(at)ische Lösungen mit dem Leitsatz Wirksame Beziehungsarbeit für vitale Unternehmen.

Agenda:

  • 20:00 – Ankommen
  • 20:10 – Vorstellung
  • 20:20 – Vortrag, 30 Minuten
  • 20:50 – Q&A
  • 21:00 – Netzwerken bei Getränken und Canapés

Euro 5,00 für GHV-Nufringen Mitglieder,
Euro 15,00 für Personen, die nicht Mitglied im GHV-Nufringen sind.

Die Plätze sind begrenzt! Bitte melden Sie sich per E-Mail info(at)ghv-nufringen.de an. Ihre Daten werden ausschließlich für die Organisation genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Auf Ihr Kommen freut sich der GHV-Nufringen e.V.

Zum Seitenanfang