Aktuelles

Danksagung Maibaumstellen des GHV

Maibaumstellen 2017

Der vielleicht längste Baum im Kreis steht in Nufringen

Das Maibaumstellen hat in Nufringen Tradition. Schon seit über 20 Jahren. Richtig festlich ging es bei der Premiere zu. Ein Pferdefuhrwerk brachte den Baum auf den Marktplatz.

Seit je her hat der Ehrenvorsitzenden den Transport des Baums fest im Griff. Für einen Hauch Tradition sorgt der Traktor von Siegfried Beßler. Der musste dieses Jahr eine neue Route nutzen. Durch den ersten Bauabschnitt zur Ortskernsanierung war kein Durchkommen auf dem üblichen Weg.

Auch im Baumstell-Team gab es Veränderungen. Mit neuem Kranführer und neuen Helfern haben wir vom Gewerbe- und Handelsverein Nufringen demonstriert: wenn alle Gewerke zusammen arbeiten, dann wird auch Schwieriges möglich. 24 Meter, das ist beachtlich. Und laut der Stuttgarter Zeitung wohl der längste Baum in der Region. Dem machen die Schilder am Baum alle Ehre. Vom Flaschner bis zum Kaufmann sind alle Zünfte vertreten.

Folgende Firmen und Personen haben in diesem Jahr aktiv zum Gelingen beigetragen:

  • Früchte Beßler – Siegfried Beßler, Eckard Schmähling
  • R2L2 – Dominc Borrelli, Alexandra Maschka
  • CAP / femos – Wilhelm Kohlberger mit Gattin
  • Malerbetrieb Deich – Ingo Deich
  • Wohnbau Deisling – Alexander Deisling
  • DVAG – Petra Essig
  • Joachim Groß
  • Kaupp Haushalt, Geschenke, Elektro – Christine Kaupp
  • Kaupp Landmaschinen – Susanne Kaupp-Binder
  • Fliesen Kugel – Uwe Burmester
  • Dorfladen – Johanna Mack-Stickel, Berndt Stickel
  • Bauflaschnerei Marquardt – Siggi Marquardt
  • Albert Merz
  • Gerhard Münzer, Monika Münzer
  • Verena Nelles Internetpräsenzen – Verena Nelles
  • Bäckerei Noller – Theo Noller und Mitarbeiter
  • Metzgerei Schneck – Stefan Schneck und Mitarbeiter
  • Blumen Blattwerk – Dieter Schöndube
  • Oliver Schwab
  • Siegfried Settele
  • Getränke Hamm – Jochen Supper
  • Christopher Strese
  • Büroservice Walser - Ulrike Walser
  • Martin Weber
  • SW Handwerkerhaus – Kai Weinbender
  • Wilhelm Event – Stefan Wilhelm
  • DVAG – Rainer Willmann

Zünftig darf‘s schon sein. Das hat erneut der Musikverein Nufringen mit seinem Orchester unterstrichen. Mit der passenden Blasmusik haben die Musiker für die richtige Stimmung auf dem Fest gesorgt.

Wie im vergangenen Jahr konnten sich einige Besucher über Gutscheine freuen – ähnlich wie die Biermarken auf dem Volksfest konnten die Leute deren Wert in Speisen und Getränke tauschen. Die Gutscheine haben treue Kunden und Mitarbeiter von den teilnehmenden Betrieben erhalten.

Sie haben das Maibaumstellen verpasst? Unser Baum steht noch auf dem Marktplatz - bis Anfang Juni. Unter dem Baum laden Schirme und Tische zum Kaffee trinken ein. Die Geschäfte rund um den Maibaum freuen sich auf Ihren Besuch.

Die letzten Vorbereitungen.
"Auf geht's"
Spannung beim aufstellen.
Der Baum steht.
Gutes Essen...
..bei super Wetter!
Der Musikverein Nufringen e.V. sorgte für die richtige Musikuntermalung.
v.l.n.r.: Eckard Schmähling, Siggi Marquardt, Dominic Borrelli, Siegfried Beßler, Kai Weinbender, Alexander Deisling, Uwe Burmester
Zum Seitenanfang