Aktuelles

Auf dem Marktplatz zu Beginn des Eröffnungsrundgangs: v.l.n.r. Bürgermeister Ingolf Welte, GHV Vorsitzender Dominic Borrelli, GHV Kassier Gerhard Münzer und Pasquale Borrelli

Ein tolles Wochenende. Viele strahlende Gesichter. Überall war viel los

Gemeinsam mit unserem Bürgermeister Ingolf Welte begann am Samstag der Eröffnungsrundgang. Der in diesem Jahr in Begleitung mit interessierten Gemeinderäten und Ausstellern stattfand. Es gab wieder viel zu entdecken und gute Gespräche. Die Zeit reichte kaum, obwohl nur die Geschäfte in Richtung Herrenberger Straße besucht wurden.

Die positiven Vorzeichen bestätigten sich am Sonntag. Überall war es gut besucht. Viele fröhliche Gesichter von Jung und Alt begegneten dem Vorsitzenden Dominic Borrelli bei seinem persönlichen Rundgang. „Es freut mich sehr, dass das große Engagement der Geschäfte und die Sonder-Aktionen des GHV so gut angenommen werden.“

Mit dem GHV-Zelt auf dem Marktplatz gab es in diesem Jahr erstmalig ein richtiges Bewirtungszelt. Dort war es während des Sonnenscheins schön schattig und während des Regens gemütlich. Das hat zum Schlemmen und Verweilen eingeladen. So wurde auch den Firmenpräsentationen im Zelt Aufmerksamkeit gewidmet.

Die Vorträge zum Thema Ausbildung in digitalen Medienberufen boten Eltern und deren Jugendliche alles rund um die Ausbildung und möglichen Ausbildungswegen. Im direkten Austausch mit dem interessierten Publikum kamen zudem die Themen Vergütung, Job-Situtation und Details zum Berufsleben zur Sprache.

Ein echter Renner war das Kinder-Programm. An aller Orten waren glänzende Kinderaugen zu sehen. Besonders die jungen Zicklein und Lämmchen sorgten für Entertainment für Jung und Alt. Auf dem Weg zum beliebten Kinderschminken konnten die Kinder beim Basti-Bus Halt machen. Dort konnten sie betreut mit Holz werken. Eine gute Gelegenheit für die Eltern, in Ruhe im Gewerbegebiet das dortige Angebot zu erkunden.

Der RadCHECK war in diesem Jahr sehr gut besucht. Pünktlich zum Saison-Beginn ließen die Leute Ihre Fahrräder auf Herz und Nieren prüfen. Jetzt kann es wieder Losgehen: auf, auf‘s Rad!

Das Konzept von OpenHouse hat sogar das Baden-Württembergische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau überzeugt. Der GHV dankt für die Förderung. Sie motiviert uns, weiterhin ein vielfältiges Angebot von Attraktionen und Informationen mit aktuellem Bezug zu organisieren.

Herzlich dankt der GHV und der Vorsitzende Dominic Borrelli allen engagierten Beteiligten von OpenHouse. Insbesondere dem unermütlichen Tombola-Team, dass 750 Lose verkauft hat. Dank gilt auch allen ehrenamtlichen Organisationen und Vereinen, die sich an OpenHouse beteiligt haben. Sie alle machen OpenHouse zu einem tollen Frühjahrsauftrakt für alle Bürgerinnen und Bürger. Danke für Ihr Engagement.

Bis zum nächsten Jahr!

Zum Seitenanfang